With Love from the USA

Shabby Chic – Wie Denn????

Shabby Chic (schäbiger Chic) ist alles andere als “schäbig”! Für mich ist dieser bezaubernde Stil eine Lebenseinstellung. Weg mit steifer Eleganz und her mit der natürlichen Romantik. Shabby Chic ist ein Stil der Erinnerungen und Heirlooms. Natürlich passt Omas Schrank ganz wunderbar in die Ecke vom Schlafzimmer. Die Patina von yesteryear, besonders charakteristisch für den Shabby Chic, wird Sie immer wieder aufs Neue erfreuen.



Die Patina längst vergangener Tage können Sie auch mit fantasievollen Gebrauchsspuren künstlich selber herstellen. Abgeplatze Lacke, weiß gebeitztes – oder auch unbearbeitetes rohes Holz, antikes Leinen und Toile du Jour wird Ihr Shabby Chic Heim stilgerecht gestalten. Natürlich gehört auch das obligatorische Flohmarkt Schnäppchen als beliebtes Accessoire dazu.



Wenn Sie sich in diesen zauberhaften Stil verliebt haben, brauchen sie keine große Geldanlage, sondern Sie sollten sich erstmals nach Herzenslust in ihren eigenen vier Wänden umschauen. Da gibt es bestimmt viele Heirlooms und Gegenstände die Sie nicht vermissen wollen.
Mit diesen Accessoires können Sie sofort Ihr Heim in Shabby Chic verwandeln:

  • Hand beschriftete Kissen

Courtesy of Nancy Reid , La Maison Reid.

Vielleicht können Sie Nancy  besuchen und sie herzlichst begrüßen
Antikes Leinen, Spitzen und Chenille
    •  Weisse Hussen 
    •  

    Hier haben Sie einige kreative Ideen bekommen. Ich hoffe, daß es Ihnen gelingt Ihr Heim im Shabby Chic Stil zu gestalten. Sollten Sie noch zusätzlich Fragen haben, werde ich Ihnen nartürlich gerne helfen.

    Viel Erfolg!!!

    Tschüss

       

    Comments

    1. Anonymous says:

      Hallo Heidi,

      ganz aufregendende Ideen hast Du. Ich habe mich auch in den Shabby Chic verliebt, habe aber bis jetzt nie gewusst wie ich das machen sollte. Hat Du noch mehr Ideen? Bitte

      Deine Hille

    2. Hallo Hille.

      Vielen DAnk für deinen netten Komment. Wie gesagt Du kannstmir immer mailen wenn Du eine Frage hast. Danke für Deine nette Unterstuetzung!!

      xoxoxo

      Heidi

    3. Anonymous says:

      Hi Heidi
      I read your comment on Red’s community so I came by to check out your blog and leave you a comment. I hope you won’t be disappointed but I only speak English and then not really well 🙂
      In any event, I’m adding your blog to my favorites!
      Pam

    4. Hi there Pam,

      Thank you for coming by to visit. Your English sounds good to me. Thanks for following I really appreciate it. What is your native tongue. Hopefully I see you soon again.

      xoxox

      Heidi

    Speak Your Mind

    *